02.06.2016 – “Endlich”: Letztes Spiel für die HF

Helmstedt-Büddenstedt empfängt am Samstag die HSG Schaumburg Nord.

Von Jörg Kleinert

Helmstedt. 32. und letzter Spieltag. “Endlich”, sagt Tristan Staat, Trainer des Handball-Oberligisten HF Helmstedt-Büddenstedt, dessen Mannschaft am Samstag (17 Uhr, Julianum-Halle) zum Abschluss die HSG Schaumburg Nord empfängt. Die Saison war lang, sie habe an den Kräften gezehrt, so Staat.

Besonderes werde sich am letzten Spieltag aber nicht mehr tun, sagt der HF-Trainer. Zwischen Platz 7 und 9 landen die Helmstedter am Ende, ihr Punktekonto wird mindestens ausgeglichen sein. Ein riesiger Erfolg, nachdem die Mannschaft einige Zitter-Spielzeiten mit Abstiegskampf bis zum letzten Spieltag hinter sich hat.

Saisonverlängerung auf “Malle”

“Wir wollen den Abend anschließend mit den Fans ausklingen lassen, planen aber nichts Großes”, sagt Staat. “Danach ist erstmal die wohlverdiente Pause angesagt.” Einige Helmstedter gehen indes in eine – zugegeben – angenehme Saisonverlängerung. Sie fliegen am Sonntag nach dem Spiel von Hannover für Sommer, Sonne und Spaß einige Tage nach Mallorca – eine willkommene Abwechslung nach dieser langen Spielzeit.

Zwischenspurt nach Pause

Das Thema Handball ruht bei den HF mit einer kleinen Ausnahme in den kommenden Wochen. Staat: “Wir werden zwei Wochen pausieren, dann noch mal einen kleinen Zwischenspurt einschieben und offiziell Mitte Juli wieder mit dem Vorbereitungstraining beginnen.” Trainingslager, Testspiele, Teambuilding, Turniere – all dies stehe ab Juli auf dem Programm “Teilweise sind die Sachen schon terminiert, aber alles ist noch nicht final”, berichtet Helmstedts Trainer.

Für das abschließende Heimspiel gegen den Tabellensechsten Schaumburg kann Staat noch einmal mit allen derzeit noch einsatzfähigen Spielern seines Mini-Kaders planen. Roman Bruchno ersetzt Stand-by-Spieler Andre Huber, auch Robert Reiske kehrt nach Verletzungspause womöglich noch einmal ins Team zurück.

Quelle: Braunschweiger Zeitung, Helmstedt – 2. Juni 2016 – Helmstedter Lokalsport – Seite 30